Das Känguru hüpft wieder

Heute fand der Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ 2018 statt.

Wir waren wieder dabei! Etwa 130 Schülerinnen und Schüler unserer Schule tüftelten an den coolen, aber auch anspruchsvollen Aufgaben.

Viel Spaß und viel Erfolg wünscht die Mathelehrerin und Organisatorin
Ute Hentschel!

Mehr lesen

Das Krupp debattiert in Dinslaken

Am Donnerstag, dem 08.03.18, war es wieder soweit – die Schulsieger und Vertreter der Sekundarstufen I und II nahmen am Regionalwettbewerb des Debattier- Wettbewerbs ,,Jugend debattiert“ teil.
Am Otto-Hahn Gymnasium in Dinslaken trafen alle Schüler ein, um gegen andere Schulen aus der Region anzutreten. Für Verpflegung war gesorgt und sowohl Schulsieger als auch Vertreter hatten einen informativen und anspruchsvollen Tag voller Debatten zu mehreren Themen.

Mehr lesen

Katalanische Freunde zu Besuch

Im Rahmen des Erasmus+-Programms begrüßen wir in dieser Woche unsere katalanischen Freunde aus Manrese bei uns. Die spanischen Gäste verbringen ihre Zeit hier gemeinsam mit Oberstufenschülerinnen und -schülern aus der Einführungsphase (EP). Auf dem Programm stehen beispielsweise Ruhrgebietsattraktionen wie der Duisburger Landschaftspark Nord und die Zeche Zollverein in Essen. Aber auch die persönliche Begegnung der Jugendlichen ist sehr wichtig. Die Projektsprache ist Englisch.

Wir freuen uns wieder auf interessante Begegnungen mit den Spaniern.

Mehr lesen

Lehrer gewinnen Ehemaligen-Fußballturnier

Unterstützt vom Förderverein riefen unsere ehemaligen Schüler Christian Heßke (Abi 1991), Dirk Bauhaus (Abi 1992) und Kai Sturm (Abi 1991) nach 2017 zum zweiten Mal ihre alten Mitschülerinnen und Mitschüler und alle interessierten weiteren Abiturjahrgänge zum Fußballturnier auf. Dieses fand am Samstag, den 10.03.18, statt und war gleichzeitig das erste Sportereignis in der neuen, prächtigen Halle des Krupp-Gymnasiums.

Mehr lesen

Wir laden ein: Fußball und Fest

Am Samstag, dem 10. März 2018, findet wieder das Fußballturnier (auch) des Fördervereins statt. Ehemalige, Schüler und Lehrer treffen aufeinander, spielen ein Turnier, essen und trinken und lernen sich so besser kennen.

Ort: Neue Turnhalle des Krupp-Gymnasiums, Flutweg 62, 47228 Duisburg

Beginn: 15.00 Uhr

Ende: 18 Uhr

Unkostenbeitrag: 0 €

Getränke und Verpflegung werden angeboten.

Mehr lesen

Goldener Schlüssel zur Turnhalle

Lang erwartet, hart umkämpft, manchmal fast aufgegeben, hartnäckig geblieben, immer wieder eingefordert und jetzt ist sie da! Unsere neue Turnhalle!

Heute wurde sie mit einem kleinen Festakt eingeweiht und offiziell der Schule übergeben. Um den nagelneuen Hallenboden zu schonen, durften die Redner und die Gäste die Halle nur mit Schuhüberziehern betreten, was zu einem lustigen Gesamtbild beitrug.

Mehr lesen

Tischtennis-Milchcup-Bezirksturnier

Der Milchcup ist deutschlandweit der einzige Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb für die Klassen 3, 4, 5 und 6. Er wird gesponsert von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen. Mit diesem Wettbewerb sollen im Rahmen der Initiative „genius, gesunde ernährung – natürlich in unserer schule“ die fittesten Milchtrinker Nordrhein-Westfalens ermittelt werden und das mit einer Sportart, die jeder ohne großen Ausrüstungs-
aufwand und in jeder Schule ausüben kann: Tischtennis.

Mehr lesen

Installationen des Kunstkurses der Q2 – Erinnerungen an die Schulzeit

Am vergangenen Mittwoch präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses der Q2 temporäre Installationen im Schulgebäude. Im Rahmen der Auseinandersetzung mit dem Künstler Christian Boltanski und seinen Environments zum Thema „Erinnerung“ entstanden an unterschiedlichen Orten im Schulgebäude äußerst vielseitige Arbeiten.

Die eigene Schulzeit, die sich für die Abiturienten jetzt ihrem Ende nähert, war hierbei Anlass für die praktische Arbeit. So lernten in der Installation von Felix und Oguzhan die Schulhefte das Fliegen über einem Mülleimer mit zerknülltem Papier. Der Rückblick auf geschriebene Klausuren – das Abitur kommt ja noch! – führte bei Isabell und Ann Kathrin zur Darstellung eines Klausurschreibers aus geschreddertem Papier.

Mehr lesen

8c zu Besuch im Landtag

Die Klasse 8c besuchte in der aktuellen Plenarsitzungswoche (Ende Februar – Anfang März) den Landtag NRW und ihren Wahlkreisabgeordneten Rainer Bischoff.
Nach einem interaktiven Informationsvortrag über den Landtag und einer kurzen Einführung in die Tagesordnung ging es mit dem großen gläsernen Aufzug hoch auf die Besuchertribüne, auf der die jungen Gäste die parlamentarische Arbeit live mitverfolgten konnten.

Mehr lesen

Aufregende Lesung aus der „Verbotenen Welt“

Ich habe am Sonntag den 25.2.18 in der Mayerschen Buchhandlung am städtischen Vorlesewettbewerb für meine Schule teilgenommen. In Begleitung meiner Freundin, meiner Mama und meiner Oma. Für die Begleitpersonen waren Stühle aufgestellt. Aber für uns Leser waren noch extra zwei Stuhlreihen da, bei denen ein Schild mit unserem Namen drauf war. Dort wo unser Name stand, mussten wir uns hinsetzen.

Mehr lesen