Ziele, Aufgaben und Vereinssatzung

Ziele des Vereins

Für die Europaschule Krupp-Gymnasium in Rheinhausen ist primäre Aufgabe, Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf den Schulabschluss und somit auf das künftige Leben und Arbeiten vorzubereiten.

Für die Ausstattung der Schule mit Lehrmittel ist der Schulträger verantwortlich. In der heutigen Zeit mit immer knapper zur Verfügung stehenden öffentlichen Haushaltsmitteln muss sich der Schulträger auf die Grundausstattung der jeweiligen Schultypen und Schulgrößen beschränken.

In den nächsten Jahren werden noch weniger Haushaltsmittel für Städte und Gemeinden bereitgestellt werden können.

Eine Ausstattung mit mehr individuellen Schulmaterialien soll zugleich Motivation und Verbesserung der schulischen Leistungen aller Schüler erreichen. Trotz allem Zwang für einen optimalen Schulabschluss soll und darf Schule Spaß machen.

Um diese Ziele zu erreichen, wurde der Förderverein ins Leben gerufen. Der Verein übernimmt Aufgaben und Finanzierung des Schullebens, die der Schulträger nicht leisten kann. Der Förderverein ist somit wichtiger Bestandteil des Schullebens und der Schulgemeinde.

Wir unterstützen

  • gezielt
  • individuell
  • projektbezogen
  • innovativ
  • bedarfsorientiert
  • in enger Abstimmung mit Eltern, Lehrern, SV und Schulleitung.
  •  

    Der Freunde- und Förderverein unterstützt satzungsgemäß die Schule in der Zielsetzung, für unsere Schülerinnen und Schüler ein bestmögliches Lernumfeld zu schaffen. Wir fördern die Schulgemeinschaft und bieten Hilfe in konkreten Einzelfällen oder individuellen Notlagen.

     

    Förderschwerpunkte

  • Finanzielle Unterstützung in Notlagen für Schülerinnen und Schüler sowie Familien zur Teilhabe am Schulleben, Klassenfahrten etc.
  • Unterstützung der Fachschaften nach Bedarf
  • Beschaffung von zusätzlichen Unterrichtsmaterialien, Literatur, Hard- und Software, Instrumente für die Streicherklasse
  • Technische Beschaffungen (Beamer, PC, etc.) zur Vervollständigung der Medienausstattung
  • Beschaffung von Sportgeräten und Sporttrikots
  • Förderung neuer Unterrichtsschwerpunkte
  • alle Dinge, die der Schulträger nicht zur Verfügung stellen kann, aber die pädagogisch sinnvoll sind
  •  

    Projekte des Fördervereins

  • Mitorganisation von Schulveranstaltungen und Schulfesten
  • Mitwirkung beim „Tag der offenen Tür“ und dem „Kennenlernnachmittag“ für die neuen 5er-Klassen
  • Kontakte zu externen Schulpartnern und Sponsoren
  • Streicherklassenunterricht (Beschaffung und Instandhaltung der Instrumente, Verwaltung der Gebühren etc.)
  •  
    Sie können uns jederzeit ansprechen, sollten sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit des Fördervereines haben. Werden Sie Mitglied im Förderverein! Wir freuen uns sehr über aktive und engagierte Mitglieder und Förderer. Bleiben Sie uns auch nach dem erfolgreichen Schulabschluss Ihrer Kinder als Förderer erhalten!

    Satzung

    Die komplette Satzung des Vereins finden Sie hier zum Download.