25 Jahre Känguru-Wettbewerb

Den Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ gibt es seit inzwischen 25 Jahren!

Auch im Jubiläumsjahr waren wieder 148 Schülerinnen und Schüler des Krupp-Gymnasiums angemeldet! Deutschlandweit nehmen ca. 850000 Schüler aus 10000 Schulen teil. Über 60 Länder beteiligen sich international am Lösen der Aufgaben der Assoziation „Kangourou sans frontiere“. — Wir sind dabei!

Besonders stark vertreten sind wir durch die Jahrgangsstufe 5, die vollständig teilnimmt (eine Idee der Fachschaftskonferenz Mathematik vor einigen Jahren). Meine privaten Unterlagen reichen in das Jahr 2002 zurück, aber vermutlich nimmt das Krupp-Gymnasium schon von Anfang an am sog. Känguru-Test teil, d.h. seit 1994.

2002 bin ich (Frau Hentschel) frisch an unsere Schule gekommen und organisiere den Känguru-Wettbewerb seit ca. 10 Jahren – noch ein Jubiläum. Vorher haben sich die Kollegen Herr Dr. Bellmann (er ist manchen älteren Schülern vielleicht noch bekannt) und Frau Dr. Johann um die Mathewettbewerbe gekümmert.

Die Aufgaben sind (anders als im Mathematik-Unterricht) eher Knobelaufgaben, die aber je nach Altersstufe unterschiedliches mathematisches Geschick erfordern. Den besten Schülerinnen und Schülern winken passende Sachpreise (Spiele und Bücher zum weiteren Knobeln).

Auch in diesem Jahr habe ich wieder ein großes Paket mit Urkunden, Preisen und Lösungsheften bekommen und konnte sie an unsere Schülerinnen und Schüler weitergeben.

Herzlichen Glückwunsch!

Ute Hentschel

Comments are closed.