Krupp-Roboter glänzt bei Hürdenlauf

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019, hat der Informatikkurs der Stufe 9 am Roboterwettbewerb „Robolympics“ teilgenommen. Der Ausflug fand im Rahmen eines von Studenten betreuten Projektes statt, in dem Lego Roboter erst gebaut und dann auf verschiedene Disziplinen programmiert wurden.

Der Wettbewerb startete mit einem kurzen Vortrag, welcher sich mit verschieden technischen Studien und ihren einzelnen Schwerpunkten befasste.

Anschließend begann der eigentliche Wettbewerb, an dem mehrere Schulen teilnahmen. Die einzelnen Disziplinen, wie beispielweise der Hürdenlauf waren echten olympischen Disziplinen nachempfunden. In insgesamt vier Disziplinen fanden Wettkämpfe statt, wobei sich das Team des Krupp-Gymnasiums in einer Disziplin, dem Hürdenlauf, an die Spitze kämpfen konnte.

Zum Schluss folgte noch der Kreativpreis, bei welchem der kreativste Roboter geehrt wurde.

Insgesamt war es ein spaßiger, aber auch sehr interessanter Ausflug für den Informatikkurs der Stufe 9.

Janne Hanke (9b)

Comments are closed.