student’s Lab eröffnet

Im Raum 203 der Schule wurde heute das student’s Lab eröffnet. Nicht mehr in Reih und Glied stehen die Computer, sondern mobile Geräte wurden angeschafft. Das Mobiliar besteht nicht aus festen Computertischen, sondern aus leicht gruppierbaren Tischen und Stühlen, so dass schnell z.B. eine Lauffläche für Roboter geschaffen werden kann.
Nach der Eröffnung im Beisein von Schüler- und Lehrervertretern sowie einer Vertreterin der Stadt Duisburg begannen 8 Studenten der Uni Duisburg/Essen gleich mit ihrem Projekt zur Robotik mit Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen in dem neuen Raum. Am Nachmittag trafen zwei Oberstufen-Informatikkurse auf Ehemalige der Schule und einen der Studenten, die ihnen vom Studium und von den guten Berufschancen im Bereich der Informatik berichteten.

Comments are closed.