Mathe hilft beim Kennenlernen

Die ersten Wochen am Krupp-Gymnasium sind für unsere neuen 5er besonders spannend: Die neue große Schule, andere Kinder, Lehrer und neue Fächer erwarten sie und wollen entdeckt werden. Erste Freundschaften sind schon geschlossen worden. Und fleißig gearbeitet wird natürlich auch!
So haben wir im Mathematikunterricht experimentiert und Umfragen durchgeführt und wissen jetzt zum Beispiel, dass die meisten Kinder aus der Klasse 5a mit dem Fahrrad zur Schule kommen und im Sommer und Winter gleich viele Kinder Geburtstag haben.
Auch Lieblingsfarben, Geschwister und wer welches Instrument spielt, kamen zur Sprache. Gemeinsam haben wir Plakate mit Diagrammen gestaltet. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann!
Tina Hüllen

Comments are closed.