Oskar und Rico im Karton

Nachdem die Klasse 5a im Deutschunterricht das Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel im Unterricht behandelt hat, wurde der Inhalt zum Schluss kreativ umgesetzt.
Die Klasse hatte die Wahl zwischen einer Lesekiste und einer Szenendarstellung. Dafür brauchte man Kreativität, Fantasie und einen Schuhkarton.
Sude, Tülin, Melek und Irem sagen über das Projekt: „ Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, das Ganze zu gestalten. Am Anfang sollten wir einen Karton mitbringen, dann konnten wir mit Knete, Lego und anderem Bastelmaterial unsere Lieblingstextstelle gestalten.“ Die Bilder zeigen deutlich, dass hier sehr fleißig und intensiv gearbeitet wurde!
Wiebke Ehmen

Comments are closed.