Helden der Kindheit

. . . versammelten sich heute zahlreich im Krupp-Gymnasium. Bob, der Baumeister,
Mickey- und Minnie Mouse, Spongebob,
Pipi Langstrumpf, die Schöne ohne das Biest, Mario, Barbie, Elfen und Feen und Figuren aus 1001 Nacht . . . Alle waren sie da! Und welch einen Spaß sie in der Schule hatten!!!
Zum Abschluss der Mottotage feierten die Abiturienten ihren letzten Schultag gemeinsam mit den Helden ihrer Kindheit und verabschiedeten sich mit ihrer Zulassung zum Abitur sehr fröhlich von ihrer Schule. Nur zu ihren Abiturprüfungen werden sie noch einmal zurückkehren.
Während die anderen Schülerinnen und Schüler entspannt in die Osterferien gehen, beginnt für die Abiturienten die Zeit der großen Arbeit: Das Wiederholen des Oberstufenstoffs ist angesagt, um gut auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet zu sein.
Wir wünschen viel Erfolg, guten Durchblick und Durchhaltevermögen beim Lernen und schließlich ein gutes Gelingen bei den Prüfungen.
Heike Kirstein

Comments are closed.