Viele Fragen im Landtag

Die Klasse 8a des Rheinhauser Krupp-Gymnasiums besuchte im Landtag ihren Wahlkreisabgeordneten, Rainer Bischoff. Nach einem kleinen Frühstück im Betriebsrestaurant des Landtags gab es für die Schülerinnen und Schüler eine kleine Einführung in die Tagesordnung des Plenartages.
Die Klasse wurde gemeinsam mit einem Ehepaar aus Rheinhausen, das ebenfalls den Landtag besuchte, auf die Plenartribüne geführt. Hier konnte die Besuchergruppe den Schlagabtausch zwischen der Regierungskoalition und der Opposition live miterleben.

In der anschließenden Diskussionsrunde mit dem Abgeordneten war neben Zuwanderungspolitik und deren Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben in Deutschland auch die Bildungspolitik eines der Schwerpunktthemen. G8/G9 war für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse ein für sie persönlich sehr wichtiges Thema wie auch die Inklusionspolitik.
An der Biographie des Abgeordneten war die Besuchergruppe ebenso interessiert wie an den parlamentarischen Abläufen wie zum Beispiel Ausschusssitzungen oder Gesetzgebungsprozesse.
Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich bestens vorbereitet und fragten den Abgeordneten nahezu Löcher in den Bauch.
„Die Gruppe war super vorbereitet“, so Rainer Bischoff begeistert, „ es hat richtig Spaß gemacht mit den Schülerinnen und Schüler wie auch dem Ehepaar aus Rheinhausen zu diskutieren. Großes Lob an die Schüler und an die Lehrer!“

Comments are closed.