Wahlparty Bundestagswahl

Bei der Wahlparty am Abend der Bundestagswahl informierte der Politik-Kurs über die Themen, der Informatik-Kurs blendete die Ergebnisse ein. Die Prognose und die erste Hochrechnung lieferten schon viel Gesprächsstoff zwischen Schülerinnen und Schülern, Politikern und Gästen.

Viele der Politiker hatten noch Verabredungen im Rathaus und an anderer Stelle. So konnte die Wahlparty am Krupp-Gymnasium nur den Auftakt für diesen spannenden Wahlabend liefern. An Themen wie Mindestlohn und gleichgeschlechtlichen Partnerschaften machten die Schülerinnen und Schüler wiederum ebenso wie an der Bewertung der ersten Hochrechnungen klar, dass sie politisch im Bilde sind und die Politiker hautnah begleiten. So konnten sie den Anwesenden auch manche Äußerung entlocken, die keine einfache Wiederholung allgemeiner Parteilinie war.

 

 

Comments are closed.