Schülerschaft verabschiedet und ehrt Hausmeister

,,Wir müssen etwas für Herrn Gerisch organisieren!“ Da war sich die SV schnell einig. Denn in den vergangenen Jahren hat er für die Schülerinnen und Schüler am Krupp so einige Taschen wiedergefunden, Räume geöffnet, Dinge repariert, Aktionen mit umgesetzt und vieles mehr … die Liste seiner Hilfestellungen ist lang. In Windeseile wurde eine tolle Verabschiedung geplant und umgesetzt: die SV ging am vergangenen Freitag durch die Klassen, um sie zu instruieren, in der Pause einen großen Kreis auf dem Pausenhof zu bilden. In deren Mitte empfing die SV den sichtlich gerührten Herrn Gerisch, der von allen gefeiert wurde. Die Schülersprecherin Zehra verlas eine schöne Dankesrede über die Lautsprecher, wobei die ein oder andere Träne floss. Zuletzt erhielt Herr Gerisch eine wohlverdiente Urkunde, die symbolisch für den großen Dank unserer Schülerinnen und Schüler steht.

Die SV wünscht Herrn Gerisch im Namen der Schülerschaft für seine Zukunft alles Gute und hofft auf häufige Wiedersehen.

Gleichzeitig begrüßen wir den neuen Hausmeister Herrn Römer und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Janin Hafke, SV-Lehrerin

Comments are closed.