Gelungene Einschulung am Krupp-Gymnasium

Das Krupp-Gymnasium begrüßte heute seine 90 neuen Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs und hieß die Neuen im Beisein ihrer Eltern, Geschwister, Verwandten und Freunde in einer Feierstunde in der Aula herzlich willkommen. Chor und Single-Act von Sängerin Sam Pisters begeisterten zu Beginn das Publikum. In der Rede von Herrn Klömmer fanden sich die Schülerinnen und Schüler selbst wieder, denn es ging symbolisch um eine Reise, die – mit dem neuen Schulleben gleichgesetzt – so manche Hürde aber auch tolle Erlebnisse garantieren soll. Im Elterncafe wurden die Gäste von Eltern des 6. Jahrgangs mit Kaffee und einem üppigen Kuchenbuffet verwöhnt. Nach einer Stunde im Klassenraum endete der erste Schultag schließlich für alle ausgelassen mit der gemeinsamen Aktion auf dem Schulhof, bei der die Schüler und Klassenlehrer*innen nach einem Countdown alle umweltzertifizierten Heliumballons in den Europafarben gleichzeitig in die Luft schickten.

Was für ein toller Einstieg für unsere neuen Fünftklässler in ein neues Schulleben! Danke an alle Mitwirkenden.

Hendrik Klömmer

Comments are closed.