285 Euro für Südafrika

„Action für Südafrika“ hatte die Projektgruppe 12 ihren Schulfest-Raum getauft. Für den guten Zweck konnten die Besucher Dosenwerfen, an einer Zeitungspapier-Tombola teilnehmen oder ihr Wissen über Südafrika in einem Quiz beweisen.

Den großen Andrang, der ganz besonders beim Dosenwerfen, aber auch bei der Zeitungstombola vorherrschte, bewältigten die Projektmitglieder sehr souverän und freundlich. Die Quizmaster warteten geduldig, dass auch mal jemand am Südafrika-Quiz teilnehmen wollte. Dann aber gab es auch hier Action und Fliegenklatschenalarm, denn wer die Antwort zuerst wusste, musste sie mit der Fliegenklatsche möglichst schnell erklatschen.

Mehr lesen

Upycycling – aus alt mach neu

Wie kann man Müll vermeiden und alten und scheinbar nutzlosen Dingen wieder Leben einhauchen und somit in neue Lieblingsstücke verwandeln? Genau das hat sich das Upcycling-Projekt im Rahmen der Projektwoche am Krupp-Gymnasium zur Aufgabe gemacht!

25 kreative Schülerinnen und Schüler haben allerlei Ideen eingebracht und in wenigen Tagen haushaltsüblichen Müll mit kleinen Handgriffen aufgewertet. Von Konservendosen und Einmachgläsern über Kerzenreste, Flaschen und leere Tetrapaks war alles mit dabei. Am Ende der Woche kamen dabei viele schöne und auch nützliche Sachen, wie z.B. Utensilienhalter, Teelichter, Schneekugeln, Bilder und Schalen dabei heraus.

Mehr lesen

Ungewöhnliche Taschen selbst gemacht

In diesem Projekt gestalten die Schüler Taschen z.B. aus Capri-Sonnen. Die Schüler verkaufen diese auf dem Schulfest. Die selbstgemachten Taschen gefallen den Kindern.

Der Kurs ist für alle Klassenstufen und hat allen Spaß gemacht, weil er mit Kunst zu tun hat. Die Kinder wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Letztendlich haben sie ihr Ziel erreicht und haben sich das Projekt so vorgestellt, wie es ist.

Unsere Meinung: Wir finden die Idee mit den Taschen auch gut und die Taschen sind schön geworden.

Jette, Mia (beide 6a)

Mehr lesen

Krupp verändert die Cafeteria

In der Projektwoche des Krupp-Gymnasiums hat sich die Gruppe „Du bist, was du isst – Cafeteria neu gedacht und neu gemacht“ ein großes Ziel gesetzt. Sie wollte die Cafeteria verschönern/attraktiver machen. Zusätzlich plante sie, die Preise zu senken und neue Gerichte anbieten.

Bilal (5a), Arda (6b)

Mehr lesen

Dokumentation der Projektwoche

In dem Projekt Dokumentation geht es darum die Projektwoche zu dokumentieren. Die Schüler interviewen die einzelnen Projekte und verfassen Berichte zu diesen Interviews. Die Interviews werden dann mit einem Schneideprogramm so bearbeitet, dass ein Podcast entsteht. Das Ziel dieses Projektes ist es, von jedem Projekt einen fertigen Artikel  sowie  ein Podcast zu gestalten. Die Berichte gestalten die Teilnehmer oftmals auch noch mit Bildern aus den jeweiligen Projekten und fügen diese in die jeweiligen Artikel ein.

Manuel Pfeiffer

Mehr lesen

Nachhaltige Impulse durch Student Teaching

In den letzten Tagen haben wir – die Schüler und Schülerinnen des „Student Teaching“-Projekts – viel Arbeit investiert um alternative Lehr- und Lernmethoden in Form von Lernspielen für die fünften und sechsten Klassen zu entwickeln. Von Vokabelspielen über Mathememories bis hin zu Quizspielen zum Allgemeinwissen stehen jetzt zahlreiche Materialien zur Ausleihe und als Formatvorlage zur Verfügung um den Unterricht zu bereichern!

Die Lernspiele können unterschiedlich eingesetzt werden: einerseits für Vertretungsstunden ohne Aufgaben, andererseits auch für den regulären Unterricht oder zur individuellen Förderung einzelner Gruppen oder Schüler. Einige Spiele sind nur im Plenum bzw. in Kleingruppen sinnvoll. Entsprechende Erläuterungen und Anleitungen sind den Materialien beigefügt.

Mehr lesen

Digitalisiert am Krupp-Gymnasium

Im Rahmen der Projektwoche wurde bei dem Projekt „Beamer statt Tafel“ von den Schülern – ohne Hilfe der Lehrer – ein voll funktionsfähiges Whiteboard gebaut. Dieses wurde günstig aus einer Wii-Fernbedienung und ein paar 3D-gedruckten Teilen zusammengebaut.

Beim Schulfest konnten die Schüler mit einem Infrarot-Stift auf dem Whiteboard schreiben und den Computer bedienen, welches vielen Eltern und Lehrern imponierte.

Unser Ziel ist es, in der Zukunft noch mehr Räume mit Whiteboards auszustatten und so zu einer voll-digitalisierten Schule zu werden.

David Munstein, Q1

Mehr lesen

Voller Einsatz der SV

Fast 900 Hotdogs, dazu Obst, Brötchen, Brezeln, Kuchen und Getränke … Die SV hat mit viel Einsatz dafür gesorgt, dass unsere Schülerschaft während der Projekttage gut versorgt war und hat die Aula mit liebevoller Dekoration zu einem Treffpunkt für alle gemacht.

Und dazu gehörte nicht nur das Verköstigen: Tische wischen, Becher spülen, nebenbei noch für Aktionen werben und gute Stimmung verbreiten …

Mehr lesen

Nachhören statt nachlesen

Hier finden Sie die während der Projektwoche zum Thema „Krupp Gymnasium – Green and fit“ im Februar 2020 erstellten Podcasts zu den einzelnen Projekten. Sie finden auf der Startseite natürlich noch Fotos und kleine Berichte, die die Podcasts ergänzen. Viel Spaß beim Zuhören!

Mehr lesen

Wir freuen uns auf das Schulfest

Mehr lesen