Krupp-Gymnasium als Lions Quest-Schule zertifiziert

Das Programm Lions Quest „Erwachsen werden“ wird seit mehr als zehn Jahren am Krupp-Gymnasium praktiziert. Jeweils eine Stunde in der Woche wird es in den 5. und 6. Klassen unterrichtet. Der Klassenlehrer, der eine spezielle, mehrtägige Schulung zur Durchführung des Programms gemacht hat, führt es sachkompetent mit den Kindern durch.

Als Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm fördert es zielgerichtet und nachhaltig junge Menschen und wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus. Das Programm verbessert die Sozialkompetenzen und vermittelt darüber hinaus Demokratieverständnis und interkulturelle Kompetenz. Die Schülerinnen und Schüler lernen Konflikt- und Risikosituationen erfolgreich zu begegnen und für Probleme zielführende Lösungen zu finden. Sie sind eher in der Lage Grenzen, Stärken und Schwächen sachlich einzuschätzen und zu bewerten. Davon profitiert das gesamte Klassen- und Schulklima.

Mehr lesen