Schwimmen, Ball spielen und chillen am Kruppsee

Im Rahmen des Schulwandertags verbrachten die Klassen 5a, 5c, 6a, 8a und 9a mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern den heutigen Vormittag im Freibad Kruppsee.
Neben dem 50-Meter-Schwimmbecken und dem herrlichen Natursee bietet das Bad zahlreiche Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Tag als Klasse miteinander zu verbringen: So wurde geschwommen und geplanscht, Volleyball, Fußball, Beachsoccer, Wasserball, Tischtennis und Schach gespielt, Musik gehört, gequatscht, gegessen und getrunken oder einfach nur gechillt. Sogar Gesellschaftsspiele hatten sich die Schülerinnen und Schüler mitgebracht. Insgesamt war es ein sehr entspannter Tag.

Mehr lesen

Vielfältig sportlich aktiv

Kurz vor Ende des Schuljahrs konnten alle Krupp-Schülerinnen und -Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten entfalten. Heute fand der Tag des Sports statt: Die Fünft- und Sechstklässler führten auf dem Sportplatz des Vfl Rheinhausen den klassischen Dreikampf (50m-Lauf, Weitsprung, Ballwurf) durch, die Siebtklässler spielten Hockey in der Sporthalle an der Krefelder Straße, die Achtklässler Fußball im Stadion des OSC Rheinhausen und die Neuntklässler Basketball in unserer neuen Sporthalle. Die Oberstufe traf sich zum Beachvolleyball-Turnier an der Tegge.

Mehr lesen

Lehrer gewinnen Ehemaligen-Fußballturnier

Unterstützt vom Förderverein riefen unsere ehemaligen Schüler Christian Heßke (Abi 1991), Dirk Bauhaus (Abi 1992) und Kai Sturm (Abi 1991) nach 2017 zum zweiten Mal ihre alten Mitschülerinnen und Mitschüler und alle interessierten weiteren Abiturjahrgänge zum Fußballturnier auf. Dieses fand am Samstag, den 10.03.18, statt und war gleichzeitig das erste Sportereignis in der neuen, prächtigen Halle des Krupp-Gymnasiums.

Mehr lesen

Goldener Schlüssel zur Turnhalle

Lang erwartet, hart umkämpft, manchmal fast aufgegeben, hartnäckig geblieben, immer wieder eingefordert und jetzt ist sie da! Unsere neue Turnhalle!

Heute wurde sie mit einem kleinen Festakt eingeweiht und offiziell der Schule übergeben. Um den nagelneuen Hallenboden zu schonen, durften die Redner und die Gäste die Halle nur mit Schuhüberziehern betreten, was zu einem lustigen Gesamtbild beitrug.

Mehr lesen

Tischtennis-Milchcup-Bezirksturnier

Der Milchcup ist deutschlandweit der einzige Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb für die Klassen 3, 4, 5 und 6. Er wird gesponsert von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen. Mit diesem Wettbewerb sollen im Rahmen der Initiative „genius, gesunde ernährung – natürlich in unserer schule“ die fittesten Milchtrinker Nordrhein-Westfalens ermittelt werden und das mit einer Sportart, die jeder ohne großen Ausrüstungs-
aufwand und in jeder Schule ausüben kann: Tischtennis.

Mehr lesen

Skifahrt des Krupp-Gymnasiums – Ein Rückblick

Vom 18.01.2018 bis zum 26.01.2018 fuhren die achten Klassen des Krupp-Gymnasiums nach Reith bei Seefeld in Österreich, um dort ihre achttägige Skifreizeit zu verbringen.
Spät abends ging es am Donnerstag los, um nach neunstündiger Busfahrt den Alpenkönig in Reith zu erreichen. Nachdem schnell die Zimmer bezogen wurden, konnte ersteinmal der Ort und die nahe Umgebung erkundet werden. Die Schüler staunten nicht schlecht, denn schon bei der Ankunft lag selbst im Tal fast ein Meter Schnee und in den kommenden Tagen sollte noch einiges mehr fallen.

Mehr lesen

Fest des Fördervereins mit Turnier in der neuen Halle

Mehr lesen

Endlich Sonne in Österreich

Unsere 8er hatten gestern einen tollen Sonnentag in den Bergen von Seefeld. Das
ist natürlich enorm hilfreich, um die frisch erworbenen Fertigkeiten beim Ski- und Snowboardfahren zu festigen und zu
erweitern.
Hoffentlich spielt der Wettergott weiter mit!

Mehr lesen

8er grüßen aus Bergen und Schnee

Unsere Jahrgangsstufe 8 grüßt aus den österreichischen Bergen. Skifahren und Snowboarden steht momentan in Seefeld in Tirol auf dem Programm. Das ist besser als Schule, da sind sich alle einig! Nur die Sonne darf sich auch noch sehen lassen!

Mehr lesen

Hattrick im Basketball


Nach 2015 und 2016 dominierte auch
in diesem Jahr das Krupp-Team die
Basketball-Stadtmeisterschaften der Oberstufen-Teams.
Jedes einzelne Spiel wurde sehr überzeugend gewonnen. Unser herzlicher Glückwunsch geht an Marco aus der EP, Marc und Emre aus der Q1 und Cem, Max, Tobias, Marius und Lars aus der Q2.

Mehr lesen