SV organisiert Vorlesewettbewerb der 5er

Am letzten Schultag, bevor es in die Weihnachtsferien ging, organisierte die Schülervertretung (SV) einen Vorlese-
wettbewerb für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5. Moderiert vom stellvertretenden Schülersprecher Max und angefeuert und bejubelt von ihren jeweiligen Mitschülern lasen die Klassensieger Azra (5a), Morlin (5b) und Lennox (5c) einen Ausschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vor. Die Jury bestand aus Schülern der SV.
Morlin konnte sich knapp durchsetzen. Sie las einen Ausschnitt aus dem Buch Ostwind vor.

Mehr lesen

Leistungskurs Deutsch erkundet Goethe-Museum


Der vorletzte Schultag vor den Weihnachtsferien wurde vom Leistungskurs Deutsch der Jahrgangsstufe Q2 für einen Besuch des Goethe-Museum in Düsseldorf genutzt. Die neugestaltete Ausstellung des Museums, das neben Weimar die bedeutendste Sammlung zu Goethe vorzuweisen hat, brachte den Schülerinnen und Schülern manch erhellende Erkenntnis. Gemeinsam mit ihrem Kurslehrer Herrn Jahn wurde neben dem literarischen Wirken auch den naturwissenschaftlichen Arbeiten Goethes Beachtung geschenkt.
Anschließend begaben sich alle durch den Hofgarten zu weiteren Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt.
Den Abschied bildete ein gemeinsamer Gang über den Weihnachtsmarkt.
Achim Jahn

Mehr lesen

Unser Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Meret – so heißt unsere Schulsiegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen, der am 29.11.2017 stattfand. Meret vertritt das Krupp-Gymnasium in der nächsten regionalen Runde des Wettbewerbs, dessen Veranstalter der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist.
Die Klassensiegerinnen der 6. Klassen Meret (6a), Sina (6b) und Hanna (6c) traten dabei gegeneinander an und wurden durch ihre Klassenkameraden mit viel Applaus und gemalten Plakaten unterstützt.

Mehr lesen

Deutsch-Leistungskurs grüßt aus Berlin

Der Leistungskurs Deutsch verbringt mit dem Kurslehrer Herrn Jahn und Frau Pohler die Woche vor den Herbstferien in der Bundeshauptstadt. Das sonnige Wetter lädt zu entspannten Erkundungen ein, wobei das Angebot so vielfältig wie unüberschaubar ist. Neben Gelegenheiten zu individuellen Exkursionen standen bisher zwei Stadtführungen und ein Museumsbesuch in Charlottenburg auf dem Programm.

Mehr lesen

Texthelden

Wie schreibe ich einen Zeitungsartikel? Wie ist eine Zeitung aufgebaut? Was muss beachtet werden?
All das wird der 8a momentan beigebracht mit Hilfe des Texthelden-Projekts der Rheinischen Post. Die Unterrichtsreihe beschäftigt sich bis zum 19.06.17 sowohl mit dem Schreiben eigener Artikel als auch mit dem Aufbau einer Zeitung.

Mehr lesen

Abi-Start

Am Dienstag, dem 25. April, begannen für die Jahrgangsstufe Q2 die schriftlichen Abiturprüfungen. Den Auftakt machte das Fach Deutsch. Ab 9:00 Uhr hieß es „volle Konzentration“. Drei Klausurvorschläge standen zur Wahl.
Die Leistungskurs-Schülerinnen und -Schüler konnten einen Text von Umberto Eco in Beziehung setzen zu Franz Kafkas Roman „Der Proceß“ oder einen Text von Herta Müller zur Mehrsprachigkeit mit ihren Kenntnissen zu Sprachtheorien verknüpfen oder einen Auszug aus Heinrich Leopold Wagners Trauerspiel „Die Kindermörderin“ mit Johann Wolfgang von Goethes Tragödie „Faust“ bezüglich der Frauenfiguren vergleichen.
Auch die Grundkurs-Schülerinnen und Schüler könnten sich mit „Faust“ beschäftigen und eine Szene daraus analysieren. Alternativ konnten sie das Gedicht „Frühjahr“ von Georg Heym analysieren oder den Spiegel-Artikel „Hallo? – Homestory – Warum man als Mensch, der E-Mails schreibt, einsam wird“ von Georg Dietz mit ihren Kenntnissen zur Veränderung der Kommunikation durch digitale Medien verknüpfen.

Mehr lesen

Grüße aus Hamburg

Der Deutsch-LK von Herrn Jahn machte auf der Studienfahrt nach Hamburg in Kultur und lässt schön grüßen. lk-nathan-hamburg

Mehr lesen

„Die Zauberfee von Oz“ kommt auf die Bühne – und mit ihr viele Zeitmaschinen!

ozAm Montag und Dienstag, den 20. und 21. Juni, boten die Schüler der Klassen 7a und 7b ihren Deutschlehrerinnen Frau Herrmann und Frau Zielinski eine unglaubliche Darstellung ihrer Schauspielkünste. Mit ihrer eigenen Interpretation des Theaterstückes „Die Zauberfee von Oz“ von Suzan Zeder verzauberten sie das Publikum.

Mehr lesen

Krabat als Marionette

Ein Bericht zum Unterrichtsgang der 6. Klassen zu einer Aufführung von Otfried Preußlers „Krabat“ am Marionettentheater Düsseldorf vom 15.03.16

IMG_1351 (1024x567)Am 15.03.1016 unternahmen die Klassen 6 a, b und c des Krupp-Gymnasiums in Duisburg-Rheinhausen einen Ausflug zum Marionettentheater in Düsseldorf, wo eine Bühnenfassung des Romans „Krabat“ von Otfried Preußler aufgeführt wurde.

Mehr lesen

Vorlesewettbewerb 2015

Glückwunsch an die Siegerinnen im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Sie werden die Schule bei den Wettbewerben in der Stadt Duisburg vertreten.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!Vorlesewettbewerb Jg. 6 2015 IMGP9455

Mehr lesen