Tagesausflug nach Liège/Belgien im Juli 2017


Am Morgen um acht Uhr haben wir, die komplette Jahrgangstufe 9 (jetzt EP) und der Französisch-Kurs der Q1(jetzt Q2), uns am OSC Parkplatz getroffen. Wir sind alle aufgeregt in den Bus gestürmt und wollten unbedingt los, um keine Zeit zu vergeuden. Dann war es so weit, wir haben uns mit unseren engsten Freunden zusammengesetzt und haben die zweistündige Fahrt nach Liège genossen. Als wir endlich ankamen, holten alle sofort die Handys raus und wollten die schönen Häuser und Straßen Lüttichs in Fotos festhalten. Unser Ausflug begann mit einer schönen Bootsfahrt, bei der wir aufmerksam den Informationen lauschten, die uns während der Fahrt gegeben wurden. Als nächstes haben wir in kleinen Gruppen eine Stadtrallye durchgeführt, um die Stadt Lüttich besser kennenzulernen. Währenddessen haben wir sehr schöne, alte Sehenswürdigkeiten entdeckt. Leider wurde in der Zeit das schöne Wetter schlechter, es fing an zu regnen und zu donnern. Deswegen pausierten wir in Restaurants oder Geschäften. Am Ende des Besuchs in Lüttich ging es zu den bekannten Treppen, die ‚Montagne de Bueren‘. Wir mussten insgesamt 374 Stufen hochlaufen. Doch oben angekommen sah man die schöne Stadt Lüttich von einer ganz anderen Sicht. Am Ende des Tages stiegen alle wieder in den Bus ein und fuhren entspannt zurück nach Deutschland.

Aylin Kücük, Sevval Öztas (EP)

Mehr lesen

Frankreich, wir kommen …

Einen wichtigen Schritt zur weiteren Stärkung der deutsch-französischen Freundschaft taten 22 Jungen und Mädchen des Krupp-Gymnasiums. Mit Bravour bestanden sie die A1-und A2-DELF-Prüfungen. Stolz präsentieren sie ihre Zertifikate.
Für Ferien in Frankreich sind sie nun bestens vorbereitet.
Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern auf diesem Weg besonders herzlich!

Hitpaß-Veldhoen

Mehr lesen

DELF für Französisch-Schüler

Auf den Niveaus A1 und A2 nahmen diesmal wieder Schülerinnen und Schüler mit Französisch-Unterricht an der schriftlichen DELF-Prüfung teil. Veranstaltet vom Institut francais, werden die sprachlichen Kenntnisse im Französischen in dieser schriftlichen und einer späteren mündlichen Prüfung unter Beteiligung von Muttersprachlern absolviert.

Mehr lesen

DELF- Prüfungen im Februar/März 2015

Auch in diesem Schuljahr gibt es die Möglichkeit, im Februar/März 2015 über das Krupp-Gymnasium an DELF- Prüfungen (Diplôme d’Études en Langue Française) teilzunehmen. Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen Teil (Hörverstehen, Leseverstehen und schriftliche Textproduktion) und einer mündlichen Prüfung, die i. d. R. von Muttersprachlern abgenommen wird.

Im Februar und März 2015 sind folgende Prüfungstermine vorgesehen:

Mehr lesen

DELF-Prüfungen – Die nächste Runde

Für alle ‚Franzosen’: DELF- Prüfungen im Februar/März 2014

Auch in diesem Schuljahr gibt es die Möglichkeit, im Februar/März 2014 über das Krupp-Gymnasium an DELF- Prüfungen (Diplôme d’Études en Langue Française) teilzunehmen. Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen Teil (Hörverstehen, Leseverstehen und schriftliche Textproduktion) und einer mündlichen Prüfung, die i.d.R. von Muttersprachlern abgenommen wird.
France

Mehr lesen

50 Jahre Elysée-Vertrag

Mit dem Theaterstück „Rendezvous: Paris“ begingen die Französich-Schülerinnen und Schüler des Krupp-Gymnasiums der 7., 8. und 9. Klassen den 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags und die deutsch-französische Freundschaft am heutigen 22. Januar 2013.

Mehr lesen

DELF-Prüfungen am Krupp-Gymnasium

Wozu teilnehmen?

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden DELF-Prüfungen können die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ein europaweit anerkanntes und lebenslang gültiges Sprachzertifikat in sechs Stufen (A1/2, B 1/2 und C1/2) erwerben. Diese Stufen orientieren sich am europäischen Referenzrahmen der Sprachen und attestieren den Teilnehmern ihre erlangten Kompetenzen im Bereich des Hör- und Leseverstehens, der schriftlichen Textproduktion und des Sprechens

 

Mehr lesen